Gäste-Info

Herzlich willkommen auf dem Campingplatz Brockmühle.

Damit Sie sich bei uns leicht zurechtfinden, haben wir Ihnen einige wichtige Informationen für sie zusammengestellt.

 

 

Anreisezeit ist Vormittags bis 12.30. Bezahlung bei Anreise in Bar oder EC, keine Vorkasse.

Bitte beachten Sie, das Reitstunden nur in bar bezahlt werden können.

 

Abreise in der Ferienzeit generell bis 12:00 Uhr. Bitte bezahlen Sie vor der Abreise im Büro ihre Stromrechnung. 5 Kw/st sind pro Übernachtung inc. Was sie darüber hinaus verbraucht haben wird mit 0,70 cent Kw/st berechnet.

Die Abreise außerhalb der Ferienzeit ist für Reiter auch am Sonntagnachmittag möglich, um noch entspannt an den Reitstunden teilnehmen zu können. Bezahlen trotzdem sie bitte zwischen 11 und 12.30 ihre individuelle Stromabrechnung im Büro.

 

 

1. Ruhezeiten:

Mittagsruhe von 12:30 Uhr- 14:30 Uhr

Nachtruhe: So - Fr.: 22:00 Uhr – 7:00 Uhr/ Samstags: 24:00 Uhr – 7:00 Uhr

Die Schranke ist während der Mittagsruhe und immer nachts von 22:00 Uhr bis 7:00 Uhr geschlossen.

Während dieser Zeit ist das Befahren des Campingplatzes mit dem Kraftfahrzeug untersagt.

 

2. Auto:

Alle Straßen sind Spielstraßen. Es gilt Schrittgeschwindigkeit. Hier haben Kinder, Fußgänger und Fahrradfahrer Vorfahrt. Das Auto soll auf dem Übernachtungsplatz stehen und parken. Bitte erledigen Sie Ihre Besorgungen innerhalb des Platzes bitte zu Fuß bzw. mit dem Fahrrad. Wenn Sie mit mehreren Autos anreisen, dann stellen Sie das zusätzliche Auto auf dem Parkplatz, um mit diesem Auto Ihre Besorgungen außerhalb des Platzes zu machen. 

 

3. Sanitärgebäude:

Zum Warm-Duschen benötigen Sie Münzen. Diese kosten 1,00 Euro und können im Büro erworben werden.

Achten Sie als Eltern darauf, dass Ihre Kinder die Toilettenspülung benutzen bzw. die Toilette so verlassen, wie Sie diese vorgefunden haben. Wenn Sie zum Sanitärgebäude gehen, um sich zu waschen bzw. zu duschen, nehmen Sie bitte Badeschuhe mit. Im Waschraum bitte nur in Badeschuhen laufen. 

Im Sanitärgebäude finden sie eine Waschmachine und einen Trockner.

 

4. Spülen, Kochen, Waschen:

Im Waschsalon, ehemaligen Kiosk, befinden sich Geschirrspüler, Kochfelder und 3 Waschmaschinen mit Trockner. Sie finden hier auch einen Tisch mit Stühlen

 

5. Einkaufsmöglichkeiten frischer Lebensmittel:

In Maria-Veen (1 km) ist der Edeka Markt Schöttler 

Direkt hinter der Spar- und Darlehenskasse (Geldautomat) gibt es noch die Bäckerei Schütte, die zusätzlich auch Sonntagmorgens ab 8 Uhr bis ca. 11 Uhr frische Brötchen verkauft. 

 

6. Gaststätten:

Im Ort Maria- Veen (ca. 1 km) gibt es 2 Imbissbuden, 1 Pizzeria, 1 Restaurant 

 

7. Apotheke:

Ebenfalls in Maria-Veen

 

8. Abfälle:

Wir bitten darum, , Ihren Abfall zu sortieren und zu trennen. Alle Müllbehälter dafür finden Sie am Ende des Parkplatzes, also vor der Eingangsschranke. Getrennt entsorgen müssen Sie: Glas, Papier, Grünen-Punkt-Müll Metall und Restmüll. 

 

9. Hunde + Katzen:

Auf dem Campingplatzgelände einschließlich der angrenzenden Wiese (Zelterwiese, und Pferdewiese, Reitplatz) gilt ein Notdurft-Verbot und Leinenzwang. Die Leine darf nicht länger als 2 m reichen bzw. laufengelassen werden. Vor allem auf dem Campingplatz und auch außerhalb muss der Hunde- bzw. Katzenbesitzer den Hundekot seines Hundes bzw. Katzenkot aufheben, mitnehmen und hier in den Restmülltonnen entsorgen. Für Sanitärgebäude, Schwimmbad und Kinderspielplätze gilt Hundeverbot und Katzenverbot. Es ist streng verboten, Hunde ohne Leine laufen zu lassen.